Wilde Zeiten

Durch meine Bündner Abstammung weiss ich, dass Wildzeit im Herbst sein muss, weil da die Bündner auf der Jagd sind. Da vibriert der Kanton und aus Zürich, schliesslich die grösste Bündner Gemeinde, findet ein Exodus von Heimwehjägern in Richtung Chur statt. Inzwischen weiss ich, das ist von Kanton zu Kanton verschieden. Was allen gemeinsam ist; es gibt klare und strenge Gesetze, die eingehalten werden müssen, aber auch die grosse Leidenschaft, die mit der Jagd verbunden ist.

Hirsch

Ich freue mich auf die Wildzeit und damit auf besondere Leckerbissen und sicherlich immer wieder aufs Neue auf die Beilagen, die das Füllhorn des Herbstes hergibt: Apfel mit Preiselbeeren, glacierte Marroni, saftiges Rotkraut, hausgemachte Spätzli, Eierschwämme oder Steinpilze mit Zwiebeln und Speck an einer feinen Rahmsauce. Sogar Röselichöl mit seiner bitteren Note gehört einfach dazu und das nicht nur wegen der schönen Farbe. Dann wird je nach Gegend Polenta, Knödel, Pizockel oder Gnocchi dazu gereicht. So bietet die Wildzeit auch Vegetariern ein fantastisches Festessen an.


Wenn Du selber ein Wildkoch bist und Du begeistert geplant hast all die vielfältigen Beilagen zu kredenzen, Du Deine Küche in ein wildes Chaos verwandelt und sämtliche Töpfe, Pfannnen, Bräter und Casserolen zum Einsatz gebracht und Bratschaufeln, Kellen und Schwingbesen mit grandioser Virtuosität geschwungen hast und gedenkst dieses perfekte Menu mit einem deliziösen Dessertfinale aus Vermicelles und Meringues mit weissem Rahmberg vollenden zu lassen, dann, ja dann, freust Du Dich darauf, Dich an einen schön gedeckten, mit Weinreben und Früchten dekorierten Tisch setzen zu können und auch darauf, in den Gesichtern Deiner Gäste freudige Erwartung lesen zu können.


Da jedem Festmahl eine eingehende Festmahlplanung vorausgeht, wirst Du Dich hier sicherlich umsehen wollen und Passendes für Dich auswählen. Zum Beispiel die Servietten Hirsch, Blattmuster oder Made with Love. Erst kürzlich konnte ich mich wieder von der Nützlichkeit von Tischsets überzeugen. Vielleicht besitzt Du bereits eine unserer Tischleuchten, die immer passend sind und mit einer schönen Lichtstimmung entscheidend zu einem stilvollen Ambiente beitragen.


En Guete und viel Lust und Freude an einem gelungenen Essen.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen